Vorbereitungskurse

Im Hospizverein Bremen können sie sich zur ehrenamtlichen Hospizler*in befähigen lassen. Der Vorbereitungskurs wird zweimal jährlich angeboten und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss, als Hospizler*in bundesweit tätig zu werden. Er umfasst insgesamt 100 Stunden, die auf einen Zeitraum von 4 Monaten verteilt sind.

Das Besondere: Der Kurs findet größtenteils in einem Seminarhaus in angenehmer und entspannter Atmosphäre statt. Ohne Alltagsablenkung kann für die Teilnehmenden so eine intensive gemeinsame Erfahrung entstehen. (Informationen über den Veranstaltungsort finden sie unter www.seminarhaus-zuernshof.de).

Die elf Themenabende finden jeweils mittwochs in unserer Beratungsstelle in der Sankt-Jürgen-Straße 160 im Zeitraum von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr statt.

Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab. Neuen Begleitenden wird eine erfahrene Pat*in zur Seite gestellt.
Wir behalten uns vor, je nach Stand der Anmeldungen diese Termine ggf. zu verlegen.

 

  1. Hier können sie sich die Termine des nächsten VK und das Anmeldeformular herunterladen.
  2. Hier finden sie Detailinformationen zur Schulung.
  3. Hier finden sie die dazugehörige Datenschutzerklärung.